Neuigkeiten    Das Projekt    Technik    RoboSpatium    Unterstützung    Stichwortverzeichnis    Download    Reaktionen    Spiele    Kauftipps    Kontakt   




<<< Granulat-Extruder         Mondfinsternis 2015 >>>

Direkt Granulat Extruder

Das Video zum Extruder


Der Extruder ist noch im Entwicklungsstadium, daher folgt hier nur ein kurzer Blick auf die Bauteile

Direkt Granulat Extruder V2, geschreddertes PLA
Abbildung 1:
Der Grundgedanke ist, Plastikmüll in Granulat zu verwandeln, um mit diesem Rohmaterial etwas neues kreieren zu können, sei es ein konstuktives Element für Techniker oder eine Skulptur für die Künstler unter euch.
Direkt Granulat Extruder V2 an Zonestar Drucker
Abbildung 2:
Der Extruder ersetzt das Hotend an meinem Zonestar QR2. Der Rahmen, die Schrittmotorhalterung und die Zahnräder sind 3D gedruckt.
Direkt Granulat Extruder V2, Kernelemente
Abbildung 3:
Hier gibt's erst einmal nur einen kurzen Blick auf die Bauteile im Innern des Extruders. Wie zu sehen, ist alles handgemacht mit einer normalen Spaxschraube als Kernelement. Sieht einfach aus und das ist es auch, aber bis ich erfolgreich war, muste ich in den vergangenen Monaten feststellen dass viele, sehr ähnliche Versionen einfach nicht funktioniert haben.
Direkt Granulat Extruder V2, Cold End
Abbildung 4:
Cold end.
Direkt Granulat Extruder V2, Hot End
Abbildung 5:
Hot end.

Download

Die in OpenSCAD erstellten 3D-Dateien (inklusive *.stl Format) gibt's als Download-Paket.

Beispieldrucke

Direkt Granulat Extruder V2, Beispieldruck Kettenglieder
Abbildung 6:
Beispieldruck "Kettenglied":
Zu sehen ist, dass der Extruder ein Problem mit dem sogenannten "Stringing", also dem Ziehen von Fäden hat - das lässt sich aber beseitigen, wie ich in kommenden Videos und Beispieldrucken zeigen werde.



<<< Granulat-Extruder         Mondfinsternis 2015 >>>


Neuigkeiten    Das Projekt    Technik    RoboSpatium    Unterstützung    Stichwortverzeichnis    Archiv    Download    Reaktionen    Spiele    Verweise    Kauftipps    Kontakt    Impressum   





Twitter YouTube Hackaday Patreon TPO